Wie kann ich helfen >> Unsere Projekte
Teaser image

Unsere Projekte

Wir sind immer wieder auf der Suche nach Kastrationspaten, welche die Kosten der Kastration eines Straßentieres übernehmen würden.

Nur mit Kastrationen können wir das Elend und Leid der Straßentiere verringern.

Helfen Sie uns damit Leben retten !

 

*****AKTUELLE VERANSTALTUNG*****

"SCHENKE VERLASSENE STREUNER EINE ZUKUNFT - KASTRIEREN RETTET LEBEN"

Wie oft haben wir uns gewünscht, dass, wenn wir grausam gequälte Tierfotos oder Videos sehen, diesen Menschen mal kurz zwischen unsere Finger bekommen...

Wie oft wünschen wir uns, dass die Fellchen, von schwerer Krankheit befallen, ausgelöst durch Infektionen, doch noch gesund werden aber elendig sterben....

Wie oft wünschen wir uns, dass alle Tiere nicht mehr hungern müssen und immer ein warmes Bettchen haben bei ihren geliebten Zweibeinern - aber sie werden ausgesetzt, weil kein " Bedarf " mehr ist und man ihnen überdrüssig wurde....

Wie oft wünschen wir uns, dass unsere Lieblinge ohne Gefahr vor die Tür gehen können aber wir haben in ihre Ressourcen mit unseren schnellen Autos, hasserfüllte Nachbarn oder generelle giftstreuende Tierhasser in ihr Leben eingegriffen....

Wie oft sehen wir junge Kätzchen, die selber noch Kinder sind, Babys bekommen, weil der Mensch mit seiner dummen Ignoranz diese Tiere nicht kastrieren lassen und wollen - teils weil ihr Denken noch mittelalterlich ist ( denn man greift ja in die Natur ein und dies ist nicht Gottes Wille oder weil kein Geld vorhanden ist oder weil man es nicht für nötig findet oder, oder, oder....

Es gäbe noch so vieles zum aufzählen, worin wir nur das Beste für die Tiere wünschen würden aber

Die ENTSCHEIDUNG liegt ganz bei uns ob es nur beim WÜNSCHEN bleibt oder wir alles daran setzen, dies zu ändern.

Pfotenfreunde Varna hat diese Entscheidung getroffen!!
Wir KASTRIEREN !!!

Es wurden vor einigen Monaten ein Projekt gestartet in
' 100 Kastrationen gegen das Elend der Straßentiere Varnas '
und wir konnten DANK EUCH ALLEN die mitgemacht haben, einen supertollen Erfolg erzielen !

Nun, unsere ENTSCHEIDUNG geht weiter..
das neue Event, welches wir auf die Beine gestellt haben ist,
'SCHENKE VERLASSENEN STREUNERN EINE ZUKUNFT '.

Dieses Projekt schließt sich an die 100 Kastrationen an und die Tierschützer in Varna arbeiten Hand in Hand mit den Kliniken zusammen, da sie sich alle der Wichtigkeit des Kastrierens bewusst sind.

Nun liegt die ENTSCHEIDUNG aber auch bei uns...
Helfen wir ihnen, mit diesem wundervollen und Leben schenkenden Projekt?
Starten wir alle gemeinsam und händereichend in dieses Land, um den Straßentieren zu helfen, damit sie keine Babys mehr bekommen?

Wenn ja..
eine Kastration der Katze kostet 25€
eine Kastration eines weiblichen Hundes 40€

hilft so vielen Tierchen der Straße und wir sind an diesem Unglück ja auch mitschuldig - ja, wir Menschen haben dies soweit kommen lassen, mit unserer Unvernunft und Gleichgültigkeit.

Dieser Aufruf zieht keine Landes - oder Staatsgrenzen, es ist ein Appell an alle Menschen, denn wir sind dafür verantwortlich, dass es unseren Mitbewohnern, den Tieren gut geht.
Bitte helft alle mit, damit das Elend auf den Straßen weniger werden !

Jeder Cent, der hierfür eingeht, rettet Leben!
Bist auch du dabei?

Das Pfotenfreunde Team mit den Ärzten in Varna sagen Danke für eure Hilfe!

Bitte gebt dann bei der Überweisung als Zweck
" Kastrationsprojekt " an

Bankverbindung
Pfotenfreunde Varna
First Investment Bank
BIC: FINVBGSF
IBAN: BG07FINV91501015971404

PAY PAL: pfotenfreunde.varna@gmail.com

 

*****VERGANGENE VERANSTALTUNG*****

"100 Kastrationen gegen das Elend der Straßentiere Varnas"

01. Februar 2016 bis 30. April 2016

Jedes Jahr werden Hunderttausende von Kätzchen und Welpen auf den Straßen Varnas ohne ein Zuhause geboren. Sie werden sofort mit einer sehr harten Realität konfrontiert: Kälte, Hunger, schmutzige Straßen, keinen Schutz, der Straßenverkehr, die Feindseligkeit der Meschen, die Gefahr vergiftet zu werden, hungrige Hunde, Verletzungen, grausame Misshandlungen und die zahllosen Krankheiten, für die ein winziges Wesen verwundbar ist...

So sollte KEIN Leben beginnen!

Darum haben wir auf Facebook das Projekt "100 Kastrationen gegen das Elend der Straßentiere Varnas" ins Leben gerufen, alle Details, Informationen und Aktualisierungen finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.facebook.com/events/165352293838499/

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion, denn nur gemeinsam können wir etwas für die unschuldigen Geschöpfe ändern.

Das Album zu den kastrierten Tieren

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1026088110740397.1073742318.533374243345122&type=1

 

Kontodaten der Pfotenfreunde Varna

Bankverbindung

Pfotenfreunde Varna

First Investment Bank

BIC: FINVBGSF

IBAN: BG07FINV91501015971404

PayPal: pfotenfreunde.varna@gmail.com

PayPal.Me

Teaming donations

Verwendungszweck: Spende Kastration