Katzen >> MATHILDA
Teaser image

MATHILDA

Steckbrief: //
Geschlecht: weiblich //
Farbe: weiß / grau getigert //
Alter: ca. 10 Monate (Stand Juni 2017) //
Geimpft: ja //
Kastriert: ja//
UPDATE//
NOTFALL-OP …
… GUTE NACHRICHTEN
Hallo ihr lieben Pfotenfreunde,
unser kleines Sorgenkind Mathilda hat ihre Operation gestern gut überstanden.
Das tapfere Mädchen lässt sich aber von ihrer Operation wohl nicht beeindrucken, eine viel schwerere Operation hatte sie ja schon hinter sich bringen müssen, und ist auf ihrer Pflegestelle bei Ganka schon wieder munter unterwegs.
Das sind doch wirklich gute Aussichten für eine baldige Genesung.
Entgegen der ersten Information war ihre Kniescheibe nicht gebrochen, sondern sie war verschoben. Diese Art der Knieverletzung ist nicht minderschwer, da hierbei die Bänder und Sehnen, welche die Kniescheibe in ihrer Position halten, verletzt werden können.
Das Ausmaß der Verletzung lässt sich auf den Röntgenbildern ganz gut erkennen.
UPDATE//
NOTFALL-OP
Das arme Mädchen Mathilda muss nochmals operiert werden.
Mathilda hat sich die Kniescheibe gebrochen!!!
Da es sich hierbei um eine schwere und komplizierte Gelenksverletzung handelt, muss die Operation schnell erfolgen um Spätfolgen, wie z.B. Bewegungseinschränkungen oder schlimmeres, zu vermeiden.
//
Wir wissen leider nicht was der kleinen Mathilda furchtbares zugestoßen ist.
Ob sie einen schlimmen Unfall hatte, und einfach liegen gelassen wurde, oder von kaltherzigen, grausamen Menschen misshandelt wurde.
Unsere liebe Tierschützerin fand das hilflose Mädchen in ihrer ausweglosen Situation und brachte das leidende Fellknäul auf dem schnellsten Weg zu Alex in die Klinik.
Jedenfalls grenzt es an ein Wunder, dass das Kindlein dies alles überstanden hat.
Mathilda war dem Tode näher als dem Leben, als sie gefunden wurde.
Alex stellte bei einer medizinischen Untersuchung fest, dass Mathildas Blase geplatzt war und auch die Hüfte in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Nur durch eine sofortige Not-OP an der Blase konnte Mathildas Leben gerettet werden. Der Urin hatte sich schon im Bauchraum verteilt und die Entzündungen drohten ihren ohnehin schon kritischen Zustand massiv zu verschlechtern.
Glücklicherweise hat sie die Not-OP gut überstanden.
Trotz allem was das arme Kindlein erleiden musste, ist sie ein munteres, neugieriges und anhängliches Kitten.
// UPDATE 24.07.2017:
Vielen Dank an Andrea N. für die Futterpatenschaft.
// UPDATE 18.07.2017:
Nachdem Mathildas Blase verheilt ist und sie wieder alleine Pipi machen kann, zuvor musste ihre Blase ausmassiert werden, wurde ihre Hüfte geröntgt. Glücklicherweise ist die Hüfte unverletzt und ihr bleibt eine weitere OP erspart.

Кontaktformular

Hier können Sie uns kontaktieren und eine Anfrage senden.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die Felder mit einem * sind Pflichtfelder, damit wir Sie erreichen können!
Bitte füllen Sie das Informationsfeld
Bitte füllen Sie das Informationsfeld
Bitte füllen Sie das Informationsfeld
Bitte füllen Sie das Informationsfeld
Bitte füllen Sie das Informationsfeld
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!